Islandpferdehof Manhartsberg

Feriencamp-Anbieter aus Österreich

Obermarkersdorf 141
2073 Schrattenthal

Der Islandpferdehof Manhartsberg besteht seit Sommer 2017 und befindet sich im westlichen Weinviertel, in einer wunderschönen, von Vielfalt geprägten Hügellandschaft: Weingärten, Trockenrasen und Wald können für vielfältige Unternehmungen genutzt werden, bei denen die ganzheitliche Wahrnehmung verfeinert und das Verbundenheitsgefühl von Mensch, Tier und Natur vertieft werden kann. Unsere Camps werden von sozialpädagogisch geschultem Personal mit reichlich Erfahrung in der Kinder- und Jugendarbeit geleitet und durch kompetente Lehrkräfte in allen Bereichen rund ums Pferd tatkräftig unterstützt.

Am Fuß des Manhartsberges gelegen und nur umgeben von Wald und Weinbergen bietet unser Hof jede Menge Platz zum Austoben oder lädt zum Spielen mit allen seinen Bewohnern (15 Islandpferde, 3 Hunde, Hasen, Katzen und Enten) ein.

Je nach Schwerpunkt des Camps gibt es bei uns ein bis zwei Einheiten Reiten pro Tag, ergänzt durch Sprachunterricht (mit Nativspeakern), Theaterworkshops (mit Theaterpädagogen), sportliche Aktivitäten oder kreatives Gestalten.

Kontakt:

Telefon: +43 (650) 7287244, +43 (650) 7287243
E-Mail: info[*AT*]islandpferde-manhartsberg.at

Angebote / Pakete

Feriencamp am Bauernhof / Sommer
2073 Schrattenthal, Obermarkersdorf 141

Lerncamp – Reiten Englisch oder Mathematik
2073 Schrattenthal, Obermarkersdorf 141

Reitcamp / Herbst
2073 Schrattenthal, Obermarkersdorf 141

Reitcamp / Ostern
2073 Schrattenthal, Obermarkersdorf 141

Reitcamp / Sommer
2073 Schrattenthal, Obermarkersdorf 141

Kontaktformular

Bitte füllen Sie alle Felder korrekt aus!

ALLGEMEINE TEILNAHME- UND GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

ALLGEMEINE TEILNAHME-, STORNO- und GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

 

1) Anmeldung und Buchungsbestätigung:

Bitte füllen Sie den Anmeldeabschnitt sorgfältig aus und senden Sie diesen an ferien4kids. Mit Ihrer Anmeldung wird der Vertrag für Sie gegenüber Islandpferde Manhartsberg rechtsverbindlich und ein Platz für den TeilnehmerIn reserviert. Nach Erhalt Ihrer schriftlichen Anmeldung und der Anzahlung von 150€ senden wir Ihnen eine Buchungsbestätigung mit der der Vertrag auch für Islandpferde Manhartsberg rechtsverbindlich wird und die Teilnahme garantiert ist (vorbehaltlich Absagen wegen zu geringer Teilnehmeranzahl). Sollte die Veranstaltung auf Grund der Absage anderer Teilnehmer nicht zustande kommen, wird die Anzahlung in voller Höhe retourniert.  Sie erklären sich mit der dafür nötigen elektronischen Speicherung und Erfassung ihrer Daten bereit.

 

2.) Zahlung:

Die Anzahlung beträgt 150 Euro - der gesamte Pauschalpreis muss spätestens vier Wochen vor Campbeginn auf das Konto von Islandpferde Manhartsberg einbezahlt werden. Der Zahlscheinabschnitt dient als Bestätigung und ist am ersten Tag unaufgefordert vorzuweisen.

 

3.) Stornobedingungen:

- Rücktritt bis 2 Wochen vor Camp-Beginn: € 150,–

- Rücktritt später als 2 Wochen vor Camp-Beginn: 100 % des Camp-Preises

- Nicht konsumierte Leistungen wie z. B. Nichterscheinen am Camp oder vorzeitige Abreise (insbesondere wegen Krankheit, Heimweh oder disziplinärer Probleme): 100 % des Camp-Preises

 

Es wird empfohlen, eine Reisekostenversicherung abzuschließen!!!

 

4.) Ausschluss von TeilnehmerInnen:

Islandpferde Manhartsberg behält sich aus disziplinären oder gesundheitlichen Gründen vor, TeilnehmerInnen auch vorzeitig von der Teilnahme am Camp auszuschließen, wenn der/die TeilnehmerIn sich z. B. nicht an die Campregeln hält, den ordnungsgemäßen Ablauf des Camps stört, sich selbst oder andere gefährdet, fremdes Eigentum beschädigt etc. Die Erziehungsberechtigten verpflichten sich, nach Aufforderung durch Islandpferde Manhartsberg für die sofortige Abholung der Teilnehmerin / des Teilnehmers zu sorgen.

Ein Ausschluss berechtigt nicht zur Rückerstattung nicht konsumierter Leistungen.

 

5.) Leistungen und Preise:

Für den Umfang der vertraglichen Leistungen ist ausschließlich die Leistungsbeschreibung von Islandpferde Manhartsberg und die in der Buchungsbestätigung verbindlich. Durch Schlechtwetter verlorengegangene Unterrichtseinheiten werden nach Möglichkeit nachgeholt, ein Rechtsanspruch darauf besteht jedoch nicht. Das Programm wird bei jedem Wetter durchgeführt! Vom Kursteilnehmer nicht wahrgenommene Leistungen (auch durch Krankheit) können nicht nachgeholt oder erstattet werden. Andere Personen können diese Leistungen ersatzweise übernehmen. Die Benutzung von Mobiltelephonen wird auf zwei Stunden/Tag begrenzt, diese Zeiten werden jeweils von den Betreuern festgelegt.

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr!

Islandpferde Manhartsberg behält sich vor, vom Vertrag zurückzutreten, sofern 2 Wochen vor Camp-Beginn nicht mindestens 10 TeilnehmerInnen angemeldet sind.

 

6.) Haftung

Islandpferde Manhartsberg haftet für keinerlei Schäden oder Verletzungen, die der Kursteilnehmer während oder außerhalb des Kurses auf dem Gelände, in seinem Vermögen oder an seinem Körper erleidet. Das Tragen eines Reithelmes während des Umgangs mit Pferden ist Pflicht!

 

7.) Bildmaterial

Islandpferde Manhartsberg behält sich das Recht vor, die im Laufe der Camps gemachten Fotoaufnahmen, unentgeltlich zur Eigenwerbung zu verwenden.

 

8.) Gerichtsstand:

Als Gerichtsstand wird Hollabrunn, sowie österreichisches Recht vereinbart.

 

Veranstalter:

Islandpferde Manhartsberg

Tel. 0043650/7287244

E-Mail: info@islandpferde-manhartsberg.at