Reim7

Feriencamp-Anbieter aus Österreich

Heinrich Wesely-Straße 16
2483 Ebreichsdorf

Logo Reim7

Reim7-Inhaberin Sylvia Reim war viele Jahre beim Radio als Programmdirektorin und Moderatorin tätig. Sie unterrichtet an der FH Wien „Live-Moderation im Radio“. Nun gibt sie ihre Radioleidenschaft an Kinder zwischen 10 und 15 Jahren weiter!

Gemeinsam wird eine Radiosendung entwickelt, ganz so wie in einer echten Redaktion, und die Kinder sitzen in einem richtigen Radiostudio am Mikrophon. Zum Nachhören bekommen sie den Sendungsmitschnitt mit nach Hause. 

Der Kinder-Radioworkshop findet in den neuen, perfekt ausgestatteten Räumen von AudioRaum7 im 7. Bezirk in Wien statt.

Kontakt:

Telefon: 0043 (650) 33 04 778,
E-Mail: office[*AT*]reim7.at

Angebote / Pakete

Radiostarworkshop
1070 Wien, Schottenfeldgasse 51/1/5

Kontaktformular

Bitte füllen Sie alle Felder korrekt aus!

ALLGEMEINE TEILNAHME- UND GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Stornobedingungen

Anmeldung und Buchungsbestätigung:

Bitte füllen Sie den Anmeldeabschnitt sorgfältig aus und senden Sie diesen an ferien4kids. Mit Ihrer Anmeldung wird der Vertrag für Sie gegenüber Reim7 rechtsverbindlich. Nach Erhalt Ihrer schriftlichen Anmeldung senden wir Ihnen eine Buchungsbestätigung mit der der Vertrag auch für Reim7 rechtsverbindlich wird (vorbehaltlich Absagen wegen zu geringer Teilnehmeranzahl). Sie erklären sich mit der dafür nötigen elektronischen Speicherung und Erfassung ihrer Daten bereit, auch dass diese den Kooperationspartner von Reim7 zur Verfügung gestellt werden.

Zahlung:

Der Pauschalpreis muss spätestens zwei Wochen vor Programmbeginn auf das Konto von Reim7 einbezahlt werden. Der Zahlscheinabschnitt ist am ersten Tag vorzuweisen.

Storno- und Umbuchungsbedingungen:

Der Rücktritt oder eine Umbuchung von einer Workshop-Woche muss schriftlich durchgeführt werden. Bei einer Stornierung der Anmeldung durch den Auftraggeber bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn ist 50% der Gebühr zu bezahlen. Wird die Anmeldung später storniert, werden 100% der Gebühr verrechnet.

Wird ein Seminar aufgrund einer zu geringen Teilnehmerzahl, höhere Gewalt bzw. Unfall oder Krankheit des Trainers abgesagt, so wird der Auftraggeber sofort darüber informiert; bereits bezahlte Gebühren werden rückerstattet. Die Haftung beschränkt sich in diesem Fall ausschließlich auf die Seminargebühr, weitere Ansprüche bestehen nicht. Das gilt auch, wenn Seminare aus Gründen abgesagt werden müssen, die Reim7 nicht zu vertreten hat.

Leistungen und Preise:

Für den Umfang der vertraglichen Leistungen ist ausschließlich die Leistungsbeschreibung von Reim7 und die in der Buchungsbestätigung verbindlich. Vom Kursteilnehmer nicht wahrgenommene Leistungen (auch durch Krankheit) können nicht nachgeholt oder erstattet werden.

Reim7 haftet für keinerlei Schäden oder Verletzungen, die der Kursteilnehmer während oder außerhalb des Kurses, in seinem Vermögen oder an seinem Körper erleidet.

Reim7 behält sich das Recht vor, die im Laufe des Workshops gemachten Fotoaufnahmen, unentgeltlich zur Eigenwerbung zu verwenden.

Gerichtsstand:

Als Gerichtsstand wird Wien, sowie das österreichische Recht vereinbart.

Veranstalter:
Reim 7 – Institut für Sprechtechnik, Präsentation und
Public Spreaking
Inhaber: Sylvia Reim 
E-Mail: office@reim7.at