arriOla association

Feriencamp-Anbieter aus Österreich

Schottenfeldgasse 72
1070 Wien

Logo arriOla association

Unsere „Homebase“ in Wien – das arriOla Tanzstudio – bietet uns seit 2006 die Möglichkeit auf inzwischen 400qm in 3 großen Tanzsälen zu tanzen.  Als gemeinnütziger Verein haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, Tanz & Bewegung im speziellen für Kinder und Jugendliche im Freizeit- & Bildungsbereich zu etablieren. Unser primOrama Tanzstudio und enzOrama Tanzstudio bieten unser Programm zudem an weiteren Standorten an.

 

In Form von Tanzcamps gibt es bei uns auch in den Ferien einen aufregenden Mix aus tänzerischen Bereichen. Wer also in schulfreien Zeiten nicht auch tanzfreie Zeit haben möchte, ist bei unseren ganztätigen Tanzcamps genau richtig aufgehoben. 

Unser wichtigstes Ziel ist es, all unseren kleinen und großen TänzerInnen die Freude an der Bewegung zu vermitteln und mit ihnen gemeinsam schöne Ferien zu gestalten.

Kontakt:

Telefon: 0043 (699) 17 00 00 75,
E-Mail: tanz[*AT*]arriola.at

Angebote / Pakete

Tanzssommercamp ArriOla Tanzstudio
1070 Wien, Schottenfeldgasse 72

Tanzssommercamp PrimOrama Tanzstudio
1100 Wien, Sissy-Löwinger-Weg 7- Helmut Zilk Park

Kontaktformular

Bitte füllen Sie alle Felder korrekt aus!

ALLGEMEINE TEILNAHME- UND GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Die Anmeldung wird mit Unterschrift verbindlich und verpflichtet zur Einzahlung des Camp Beitrages! Ohne Einzahlung des Beitrages ist eine Teilnahme an den Kursen nicht möglich. 

 

Wir bitten um Verständnis, dass die Tanzkurse erst ab einer Teilnehmerzahl von 6 Personen stattfinden können. Die Höchstteilnehmerzahl aller Kurse liegt bei 15 bis 20 Teilnehmern, je nach Kursraum.

 

Foto- und Videomaterial von Tanzstunden und -aufführungen darf auf unbestimmte Zeit für vereinsinterne Zwecke (Gestaltung des Tanzstudios, Einladungen, Website etc.), für Medienpräsenz (TV, Print, Online) und Werbung (Drucksorten, Merchandise, usw.) verwendet werden.

 

Die bei der Anmeldung angegebenen Daten bleiben in unserem internen System gespeichert, werden aber nie an Dritte weitergegeben. Auf Wunsch können diese auch wieder vollständig gelöscht werden. 3 mal jährlich wird an alle gespeicherten E-Mail-Adressen ein Newsletter verschickt, der natürlich jederzeit mittels Unsubscribe-Funktion abbestellt werden kann.

 

Der Kursbeitrag kann grundsätzlich nicht rückerstattet werden. Ausnahmen sind Verletzungen oder andere schwerwiegende Gründe. Der Kursbeitrag wird in diesem Fall aliquot, ab dem Tag der schriftlichen Abmeldung abzüglich eines Verwaltungsaufwandes von 15€ und der bis dahin konsumierten Kurseinheiten in Form eines 3 Jahre gültigen Gutscheines gutgeschrieben. Es werden niemals Geldbeträge rückerstattet. 

 

Durch den Wechsel der KursleiterIn entsteht kein Anspruch auf Rückzahlung. Wird einer unserer Kurse abgesagt, wird die Kursgebühr bzw. der aliquote Teil rückerstattet.