Welcome in Great Britain!

In Benenden haben wir zwei große Kernthemen:

Einerseits wollen wir dir im Unterricht die englische Sprache auf eine wahrscheinliche völlig neue Weise vorstellen. Englisch kann tatsächlich auch richtig Spaß machen.

Andererseits steht der Reise- und Erlebnisfaktor bei uns immer ganz GROSS geschrieben. Unser Exkursionsprogramm (auf dein Alter abgestimmt) sowie die Workshops, Activities und Abendevents sind extrem vielseitig und abwechslungsreich. Langeweile war bei uns noch nie ein Problem;)

Unser großes Ziel ist es, dass du die gemeinsame Zeit mit uns nie vergessen bzw. nur in bester Erinnerung behalten wirst. Dabei sind all unsere MitarbeiterInnen rund um die Uhre gerne für dich da!

  • Sprachunterricht an einer renomierten Schule
  • die Familie Obermair als persönlicher Ansprechpartner immer vorort
  • einzigartiges Areal der Benenden School
  • eigene Reisebusse rund um die Uhr
  • zahlreiche Exkursionen in ganz Südost England
  • extrem abwechslungsreiches Workshop & Activity Programm

Derzeit sind keine Angebote für dieses Camp verfügbar.
Die Termine und der Preis für die kommenden Ferien stehen aktuell noch nicht fest.


Zusatzleistungen / Rabatte

Flug ab Innsbruck € 310,00

ABFLUG: 03.08.

Flug ab Linz € 310,00

ABLFUG: 03.08.

Flug ab Salzburg € 310,00

ABLFUG: 03.08.

Flug ab Wien € 360,00

ABLFUG: 03.08.

Stornoversicherung € 75,00

Reise- und Stornoversicherung komplett.

< zurück | weiter > Seite 1/2

Campstandort:

TN174AA Cranbrook, Benenden School (Großbritannien)
Karte

Du wohnst direkt am Schulkampus der Benenden School. Die Unterbringung erfolgt in 2-6 Bettzimmer direkt im Hauptgebäude (Harry Potter ähnliches Schloss) sowie 4-5 Nebengebäuden im Schlosspark. Die Aufteilung der Häuser erfolgt immer nach dem Gecshlecht und Alter. Dusche und WC sind Gemeinschaftsbäder.

Zwar ist die Benenden eine der teuersten Schulen weltweit- dennoch darf man sich kein Luxushotel erwarten. Die Zimmer sind im einfachen englischen Schlossstil gehalten und verfügen über sehr viel Flair.

Anfahrt:

Die Anreise erfolgt entweder mit dem Reisebus ab St.Pölten, Voralpenkreuz, Salzburg oder Zustieg in Deutschland. Gegen Aufpreis kannst du die Anreise auch mit dem Flugzeug ab Wien, Linz, Salzburg oder Innsbruck starten.

Eine Selbstanreise oder Abreise organiseren wir ggf. persönlich.

 

Die Busreise startet immer abends. In der Regel verlassen wir Salzburg um 20.00 Uhr. Die Reiseroute geht über München und Frankfurt durch Luxemburg und Belgien. In Calais (Frankreich) erreichen wir am nächsten Morgen die Fähre nach Dover (England). Zur Mittagszeit kommen wir in Benenden an.

 

Bitte gib' bei Buchung im Feld Infos deine Zustiegstelle an.

Verpflegung:

Frühstück, Mittagessen und Abendessen sind inklusive. Bei einer Ganztag-Exkursion kannst du dir dein eigenes Lunch Paket richten.

Tagesablauf:

07.15 Uhr: Wake Up

07.15-08.00 Uhr: Frühstück

08.00 – 12.30 Uhr: Unterricht

12.30-13.30 Uhr: Mittagessen

14.00-18.30 Uhr: Exkursion oder Workshops und Activities

18.30 Uhr: Abendessen

20.15 Uhr: Highlight of the day

Bei Ganztag-Exkursionen verlassen wir das Areal nach dem Frühstück und kommen zum Abendessen zurück.

Ermäßigungen:

Mehrkindrabatt

Bei gleichzeitiger Anmeldung von mehreren Kindern erhalten alle 3 % Ermäßigung.


Geschwisterrabatt

Bei Buchung von Geschwisterkindern erhalten alle 10 % Ermäßigung.


Benenden T-Shirt

Gruppengröße:

Unsere Klassen werden in sogenannte Teaching Union (TU`s) eingeteilt. In einer TU sind in der Regel 4 Klassen mit jeweils maximal 16 SchülerInnen. Diese 4 Klassen haben 4 Lehrer (großteilsNative Speaker), die dich in einem rotierenden System unterrichten. Deine TU ist auch deine Exkursionsgruppe.

Eignungsalter:

10 bis 19 Jahre (1. Klasse Gymnasium bis Matura)

Leistungen:

  • 17 Tage mit Vollpension
  • Unterreicht 4-5 Stunden täglich
  • mindestens 7 Exkursionen
  • sämtlicher Eintrittsgelder und Kursmaterialien, etc. sind im Kurspreis inbegriffen

Zahlungskonditionen:

Bei Buchung ist eine Anzahlung von € 400,-- fällig. Der Restbetrag 2 Wochen vor Anreise.

AGB:

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Veranstalters findest du hier.