Digitalisierung und Automatisierung betreffen alle Industriebereiche. Eine Kerntechnologie dahinter ist die Robotik, die als Querschnittsdisziplin dank ihrer Vielfältigkeit für Mädchen und Burschen gleichermaßen interessant und relevant für den Berufsalltag ist. In den Smart Robotics und IoT SommerCamps werden neben technischen Kompetenzen (wie Konstruktion, Sensorik und Programmierung) auch Teamgeist, Innovation und Kreativität, und Kommunikation mit den Team-Mitgliedern gefordert, um die Challenges erfolgreich zu bestreiten. 

 

In diesem Camp lernst du nicht nur die Grundlagen von Robotik, sondern auch, was es mit selbstfahrenden Autos in den Smart Cities der Zukunft so auf sich hat. Unter anderem werden wir in Teams unsere Roboter so programmieren, dass sie Gegenstände verschieben und ausrichten, Hindernisse beseitigen und bunte Blöcke nach Farben sortieren können. Die Grundlagen der KI verstehen und  ML Modelle mit MS Cognitive Solutions bauen und anwenden lernen.

 

Am Nachmittag stehen Sport, Spaß und Bewegung an der frischen Luft im Vordergrund! Am Ende des Camps bekommen die Teilnehmenden eine Urkunde mit digitalen Kompetenzen nach dem von fit4internet referenzierten “Digitalen Kompetenzmodell für Österreich” (DigiComp 2.2 AT). 

  • mBot Roboter bauen und programmieren
  • Grundlagen des Programmierens, Motorik und Sensorik erlernen
  • Gesundes Mittagessen und Jause inkludiert
  • Nachmittags Aktivitäten im Freien und Badespaß
  • Große Abschlussfeier mit Präsentationen der Projektergebnisse
  • Geschwisterrabatt bzw. Freundschaftsrabatt

Derzeit sind keine Angebot für dieses Camp verfügbar.
Die Termine und der Preis für die kommenden Ferien stehen aktuell noch nicht fest.


Campstandort:

1210 Wien, Stowassergasse 11
Karte

Sportanlage Langenzersdorf - die großzügige Sportanlage bietet ein Schwimmbad, Fussballplätze, Volleyball, Minigolf und viele andere Sport- und Freizeitaktivitäten!

Anfahrt:

Eigenständige Anreise.

Öffentliche Verkehrsmittel: Bahnhof Strebersdorf

Verpflegung:

Das Mittagessen und die Jause werden frisch zubereitet und täglich von der Kantine der Sportanlage bereitgestellt. Außerdem gibt es jederzeit gesundes Obst und Getränke.

Tagesablauf:

Check In: 08.00-09.00 Uhr Ankommen im DaVinciLab

09.00-12.00 Uhr Lernmodul & Workshops

12.00-13.00 Uhr Mittagspause

13.00-14.00 Uhr Outdoor-Aktivitäten (Sport und Spiele)

14.00-15.00 Uhr Projektarbeit in Teams

Check Out: 15.00-16.00 Uhr Freies Spielen

 

Abschluss

Das Camp wird am Freitag (15.00-16.00 Uhr) mit einer festlichen Abschlussfeier für Kinder und Eltern beendet, bei der die Kinder ihre Erlebnisse und Projektergebnisse - wie bei einem StartUp - ganz professionell mit Präsentation und Mikrophon in Form mini Pitches vorstellen.

Ermäßigungen:

Mehrkindrabatt

Bring einen Freund/eine Freundin mit und du erhältst EUR 25,- Ermäßigung.


Geschwisterrabatt

Bring deinen Bruder/deine Schwester mit und du erhältst EUR 25,- Geschwisterrabatt!


Gruppengröße:

Minimum: 8 Teilnehmer

Maximum: 14 Teilnehmer

Eignungsalter:

10 bis 13 Jahre

Das Camp ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

Leistungen:

  • 5 Tage je 3 Stunden Robotik- ,Motorik- und Sensorikcamp
  • 5 Tage je 3 Stunden Sport, Bewegung und Aktivitäten im Freien
  • Gesundes Mittagessen- und Jause
  • Professionelle Betreuung
  • Abschlusspräsentation der Projekte
  • Online-Portfolio für Fotos und Projektprästentationen

AGB:

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Veranstalters findest du hier.