Erlebe die Faszination "Husky" in unberührter Natur mit Alex Serdjukov, Österreichs erfolgreichstem Schlittenhundeführer und Südpol Expeditionsteilnehmer!

In mitten einer der schönsten Almregionen an der steirisch-kärntnerischen Grenze haben wir am Gaberl auf 1.649 Meter Seehöhe mit viel Liebe zum Detail ein kleines Paradies für alle Abenteuer- und Huskyfans geschaffen. Nach dem Kennenlernen der Huskys erhältst du Informationen über die artgerechte Haltung der Hunde. Du bist für die Zeit im Camp für die komplette Versorgung von der Fütterung, Pflege und Pfotenkontrolle bis zur Massage zuständig. Du betreust alleine oder gemeinsam mit FreundenInnen deinen Hund. Bitte sei dir dabei bewusst, dass dein Husky kein Spätaufsteher ist und auch bei Schlechtwetter sein Futter braucht. Das Hunderudel mit 30 Tieren setzt sich aus "Sibirian und Alaskan Huskys" zusammen. Unsere jungen, kurzhaarigen Neuzugänge aus Alaska vertragen die europäischen Sommertemperaturen perfekt und freuen sich schon riesig auf eine Wanderung mit dir!

Neben den Abenteuern mit den Hunden gibt es noch jede Menge Action im Camp. Du lernst den richtigen Umgang mit Pfeil und Bogen und kannst dein Können dann gleich beim neuen neuen Parcour mit 50 Stationen unter Beweis stellen.  Ausgerüstet mit einem GPS-Gerät wirst du dich nach professioneller Einschulung bestens orientieren  und sicherlich auch die Rätselaufgabe lösen können. Wir besuchen die Lipizzanerhengste, die gleich neben unserem Camp auf der Sommerweide sind und du lernst dich in der Natur zurechtzufinden. Nach einer entsprechenden Einschulung am Pilz- und Kräuterlehrpfad, weißt du, welche essenbaren Pilze und Pflanzen es gibt.

Ein weiteres Highlight ist unsere "Expedition" in die steirische Bergwelt. Wir besteigen zum Sonnenaufgang einen Gipfel und campieren die Nacht davor unter freiem Himmel. Unsere Huskys sind natürlich mit dabei.

Zur Einstimmung kannst du dir schon einmal unser Huskyvideo ansehen.

Bei allen Aktivitäten steht deine Sicherheit als auch das Wohl der Hunde im Vordergrund. Programmänderungen sind somit möglich.

  • Tolle Erlebnisse mit "deinem" Husky
  • Betreuung durch Alex Serdjukov
  • Pfeil und Bogen Parcour
  • Übernachtung in wetterfesten Expeditionszelten
  • Tolles Action- und Abenteuerprogramm
Status
Beschreibung
Preis
Details
Husky-Abenteuercamp

01.07.2018 - 06.07.2018

€ 549,00
Husky-Abenteuercamp

08.07.2018 - 13.07.2018

€ 549,00
Husky-Abenteuercamp

15.07.2018 - 20.07.2018

€ 549,00
Husky-Abenteuercamp

22.07.2018 - 27.07.2018

€ 549,00
Husky-Abenteuercamp

29.07.2018 - 03.08.2018

€ 549,00
Husky-Abenteuercamp

05.08.2018 - 10.08.2018

€ 549,00
Husky-Abenteuercamp

12.08.2018 - 17.08.2018

€ 549,00
Husky-Abenteuercamp

19.08.2018 - 24.08.2018

€ 549,00
Husky-Abenteuercamp

26.08.2018 - 31.08.2018

€ 549,00
< zurück | weiter > Seite 1/2
Zusatzleistungen / Rabatte

Aufpreis - Leihschlafsack € 10,00

Du erhältst für die Dauer des Camps einen Top-Leihschlafsack.
Somit bist du auch bei eventuell sehr kühlen Temperaturen in der Nacht warm "eingepackt".

Verlängerungsnacht Freitag-Samstag € 35,00

Eine Verlängerung von Freitag 15.00 Uhr bis Samstag 15.00 Uhr ist gegen Aufpreis möglich. Die Beaufsichtigung und die Nächtigung ist im Preis inkludiert. Für die Verpflegung im "Alten Almhaus" bitte ein Taschengeld mitnehmen.
Bitte beachte, dass während dieser Zeit kein Programm mit den Hunden stattfindet!

Wochenendbetreuung bei mehrwöchigen Buchungen € 35,00

Buchst du zwei aufeinanderfolgende Campwochen, ist auch am Wochenende für deine Beaufsichtigung gesorgt. Ebenso inkludiert sind die beiden Übernachtungen (1 Nacht gratis!). Für die Verpflegung im "Alten Almhaus" bitte ein Taschengeld mitnehmen.
Bitte beachte, dass während dieser Zeit kein Programm mit den Hunden stattfindet!

Campstandort:

8591 Maria Lankowitz, Kemetberg 60, Altes Almhaus
Karte

Unser Huskycamp befindet sich auf der Stubalpe/Gaberl in 1.649 Meter Seehöhe.  In einem abgegrenzten Bereich haben wir unser Zeltlager (wind- und wasserfeste Expeditionszelte) errichtet, in denen du übernachtest. Gleich neben unserem Areal befindet sich das „Alte Almhaus“, wo wir bestens verpflegt werden. Bei Schlechtwetter können wir uns in unsere Almhütte zurückziehen, in der wir auch notfalls übernachten können.
Eine detaillierte Ausrüstungsliste (Schlafsack, warme Bekleidung, ... ) bekommst du mit der Buchungsbestätigung.
Top Leihschlafsäcke stehen gegen einen geringen Aufpreis zur Verfügung (bei Bedarf bitte bei der Buchung angeben!).

NEU: auch ein mehwöchiger Campbesuch ist möglich!

Anfahrt:

Die An- und Abreise auf das Camp sollte mit den Eltern erfolgen.

Verpflegung:

Unser All Inclusive Paket umfasst sämtliche Mahlzeiten in Buffetform (auch vegetarisch) sowie die Getränke beim Essen.

Tagesablauf:

Anreise jeweils am Sonntag. Check In um 16 Uhr.
Wenn dich nicht die ersten Sonnenstrahlen aufwecken, heißt es um 7 Uhr raus aus dem Schlafsack, denn dein Hund wartet schon auf dich. Danach gibt es ein kräftiges Frühstück im "Alten Almhaus" und anschließend beginnt das Abenteuerprogramm. Zwischen 12-13 Uhr wird Mittag gegessen. Das Abendessen erfolgt zwischen 18-19 Uhr, dann werden natürlich noch die Hunde versorgt und anschließend lassen wir den erlebnisreichen Tag am Lagerfeuer ausklingen. 
Abreise jeweils am Freitag: Check Out ab 15 Uhr.
Eine Verlängerung bis Samstag/Sonntag ist möglich (Aufpreis). Bitte beachte, dass die Hunde ab Freitag Nachmittag ihre wohlverdiente Wochenendpause haben und somit bei einer Verlängerung am Wochenende nicht mehr im Programm eingebunden sind.

Ermäßigungen:

Bleibst du länger als eine Woche durchgehend bei uns am Camp betreuen wir dich auch am Wochenende. Als Verlängerungsbonus ist eine der beiden Wochenendnächtigungen gratis.

Gruppengröße:

8-12 Kinder / Betreuer
Max. 25 Teilnehmer / Woche

Eignungsalter:

8-15 Jahre

Leistungen:

5 Nächte im Zelt bzw. in der Almhütte
All inclusive Paket
Betreuung: Sonntag (ab 16 Uhr) – Freitag (15 Uhr)
Verlängerung bis Samstag möglich (Aufpreis)
Eigener Husky für die Dauer des Aufenthalts (1-2 Kinder/Hund)
Futter für deinen Husky
Abenteuer- und Freizeitprogramm

AGB:

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Veranstalters findest du hier.

zu den Camp-Angeboten